Praxis WissenApps 4 Docs

Übungen für fitte Gelenke

Entzündliche Gelenkschmerzen sind weit verbreitet. Über die medikamentöse ­Therapie hinaus sind Übungen und Bewegung sinnvoll. Die App „GelenkFit“ unterstützt ­Patienten dabei mit Übungsmöglichkeiten für Hände und Füße, Hüfte und Knie oder Outdoor-Übungen, die sich besonders gut für ein Training im Freien eignen. Über die Markierung der ­bevorzugten Übungen kann ein ­individuelles Übungsprogramm zusammengestellt werden. Die Reihenfolge der Übungen kann nach Belieben angepasst werden. Sinnvoll ist es, ­geeignete Übungen zusammen mit dem ­Patienten auszuwählen und das Programm regelmäßig zu überprüfen oder anzupassen. Ebenso sollte man Patienten darauf hinweisen, dass die App vom Arzneimittelhersteller Grünenthal angeboten wird, damit er die allgemeinen Informationen rund um Gelenkschmerz richtig einordnen kann.

App-Facts

Hörst du noch gut?

Die Bayerische Staatsregierung hat sich dem Hörsinn angenommen. Auf einer informativen Webseite informiert sie über das Ohr, den Gehörsinn und Gefahren, die durch Lärm entstehen. Ziel ist es, besonders junge Menschen dafür zu sensibilisieren, ab wann das Hörvermögen Schaden nimmt. Über die Internetseite oder mittels der App Earaction kann ein Hörtest durchgeführt und die Lautstärke verschiedener Geräuschquellen angehört werden. Die App bietet zudem einen Hörschadensimulator. Damit kann der Nutzer nachvollziehen, wie sich ein Hörschaden auswirkt, ­beispielsweise beim Musikhören. Der erweiterte Schallpegelmesser zeigt neben dem Schallpegel auch an, wie lange man sich gefahrlos der aktuell vorherrschenden Lärmbelastung aussetzen kann.

App-Facts

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, ÄiW, Medizinstudenten und MFA ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation
Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.
Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Wir verifizieren Ihre Mitgliedschaft anschließend.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Alle der unten angegebenen Newsletter
Alle hausärztlich relevanten Ereignisse und News
Nur Meldungen aus der (Berufs-)Politik
Nur Praxiswissen (Abrechnung, Organisation)
Nur Meldungen aus Medizin und Wissenschaft
Neue Spickzettel, Checklisten u.ä.
Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.

Nach oben