Bei der Kammerwahl in Niedersachsen verbuchen die Listen der Hausärzteverbände aus Niedersachsen und Braunschweig einen großen Erfolg: Die Delegierten bilden die fachgruppenstärkste Fraktion in der neu gewählten Kammerversammlung.

NiedersachsenHausärzte feiern Wahlsieg

Bei der Kammerwahl in Niedersachsen verbuchen die Listen der Hausärzteverbände aus Niedersachsen und Braunschweig einen großen Erfolg: Die Delegierten bilden die fachgruppenstärkste Fraktion in der neu gewählten Kammerversammlung.

Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist für die Hamburger Ärztekammer ein wichtiges Mittel zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Ärzten, die ihre Patienten leichtfertig von der Maskenpflicht befreien, drohen Konsequenzen.

HamburgÄrztekammer will gegen falsche Masken-Atteste vorgehen

Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist für die Hamburger Ärztekammer ein wichtiges Mittel zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Ärzten, die ihre Patienten leichtfertig von der Maskenpflicht befreien, drohen Konsequenzen.

Für Hausärzte bedeuten Arzneimittel-Engpässe ein Ärgernis: Sie werden mitunter zu einer formal unwirtschaftlichen Verordnungsweise genötigt, ihre Patienten werden verunsichert – bis hin zu daraus resultierenden Medikationsfehlern. Nun fordern BÄK und KBV auf europäischer Ebene Gegenmaßnahmen.

ArzneimittelLieferengpässe: Ärzte fordern internationale Lösung

Für Hausärzte bedeuten Arzneimittel-Engpässe ein Ärgernis: Sie werden mitunter zu einer formal unwirtschaftlichen Verordnungsweise genötigt, ihre Patienten werden verunsichert – bis hin zu daraus resultierenden Medikationsfehlern. Nun fordern BÄK und KBV auf europäischer Ebene Gegenmaßnahmen.

Group of demonstrators on road, young people from different culture and race fight for climate change - Global warming and enviroment concept - Focus on banners

LeserbriefKlimawandel und Gesundheit: Komplexes Thema

Betreff: Zur "Einstimmung" auf den Deutschen Ärztetag im Mai 2020 [habox:issues] Der letzte Deutsche Ärztetag hat beschlossen, "Klimawandel und Gesundheit" als ein prominentes Schwerpunktthema auf dem Ärztetag 2020 zu diskutieren.…

BayernStrengere Prüfungen für Auslands-Mediziner geplant

München. Die bayerische Landesärztekammer will für Mediziner aus Nicht-EU-Staaten die Prüfungsstandards deutlich erhöhen. Die bisherige Prüfung, in der Ärzte etwa aus Russland, Serbien oder dem arabischen Raum ihre fachlichen Fähigkeiten…

Bis 9. Oktober wählen Ärzte in Westfalen-Lippe ihr neues Parlament. Rolf Granseyer ist Vorsitzender der derzeitigen Hausarztfraktion in der Versammlung der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Im Interview erklärt er, was die Vertreter der Hausarztliste in der letzten Legislaturperiode erreicht haben, welche Ziele sie sich für die Zukunft gesteckt haben und warum es so wichtig ist, dass Hausärzte Hausärzte wählen.

Interview zur Kammerwahl Westfalen-Lippe„Hausärzte sollten Hausärzte wählen!“

Bis 9. Oktober wählen Ärzte in Westfalen-Lippe ihr neues Parlament. Rolf Granseyer ist Vorsitzender der derzeitigen Hausarztfraktion in der Versammlung der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Im Interview erklärt er, was die Vertreter der Hausarztliste in der letzten Legislaturperiode erreicht haben, welche Ziele sie sich für die Zukunft gesteckt haben und warum es so wichtig ist, dass Hausärzte Hausärzte wählen.

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, VERAH® und ÄiW (Allgemeinmedizin und Innere Medizin mit hausärztlichem Schwerpunkt) ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation

Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.

Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Wir verifizieren Ihre Mitgliedschaft anschließend.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Alle der unten angegebenen Newsletter
Spicker, Checklisten und Medizin für die hausärztliche Praxis, berufspolitische News, Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben, sowie Neues aus Wissenschaft und Organisation
Nachrichten aus der Industrie

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.