Hausärzteverband Rheinland-PfalzBarbara Römer wird neue Vorsitzende in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz wählt Dr. Barbara Römer zur neuen Vorsitzenden und wird damit zum ersten Landesverband mit weiblicher Doppelspitze.

Die Saulheimer Hausärztin Dr. Barbara Römer wird neue Vorsitzende des Hausärzteverbands Rheinland-Pfalz. Einstimmig wählten die Mitglieder Ende November die bisherige Vize-Vorsitzende am Rande des Hausärztetags in Mainz zur Nachfolgerin von Dr. Burkhard Zwerenz, der erst vergangenes Jahr im Amt bestätigt wurde – allerdings mit der Ankündigung, noch in der laufenden Legislatur seine Nachfolgerin auf dem Weg ins Amt zu begleiten. Zwerenz wird bis 1. Januar kommissarisch im Amt bleiben, dann wird Römer übernehmen. Ihre Stellvertreterin wird Dr. Heidi Weber. Damit ist Rheinland-Pfalz der erste Landesverband mit weiblicher Doppelspitze.

Zum Schatzmeister wurde Dr. Klaus Korte gewählt, Schriftführer wird Dr. Torsten Buchheit. “Wir freuen uns ganz besonders über die Tatsache, dass es uns gelungen ist, einen paritätisch besetzten geschäftsführenden Vorstand zu präsentieren”, sagte Römer nach der Wahl. Vertreten seien darüber hinaus zwei Hausärzte und zwei hausärztlich tätige Internisten, alle vier Himmelsrichtungen des Landes sowie verschiedenste Tätigkeitsformen. “Durch diese breite Aufstellung hoffen wir, die Interessen unserer Mitglieder bestmöglich vertreten zu können.”

Passend dazu hat Römer während des Hausärztetags gezielt die anwesenden Ärzte in ein Gespräch zur Digitalisierung eingebunden. Diesen Ansatz werde sie auch künftig verfolgen, kündigte sie an.

Zum Abschied von Dr. Burkhard Zwerenz, der zum Ehrenvorsitzenden gewählt wurde, lobten hausärztliche Kollegen, Gesundheitspolitiker und Kassenvertreter in Mainz ausdrücklich den Aufbau der geregelten Nachfolge; Ulrich Weigeldt, Bundesvorsitzender des Deutschen Hausärzteverbands, dankte für die gute Zusammenarbeit. Als “Abschiedsgeschenk” hinterlässt Zwerenz einen frisch ausgehandelten Vertrag mit der AOK im Land, wie er in Mainz verriet. Er soll erstmals im zweiten Quartal 2020 abgerechnet werden können.

Mehr aus Mainz: www.hausarzt.link/yLVyK

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, VERAH® und ÄiW (Allgemeinmedizin und Innere Medizin mit hausärztlichem Schwerpunkt) ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation

Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.

Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Wir verifizieren Ihre Mitgliedschaft anschließend.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Alle der unten angegebenen Newsletter
Spicker, Checklisten und Medizin für die hausärztliche Praxis, berufspolitische News, Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben, sowie Neues aus Wissenschaft und Organisation
Nachrichten aus der Industrie

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.