BuchtippsDurchgeblättert

„Ich fühle mich krank – warum findet niemand etwas?“

Kriegisch N., Scorpio Verlag, 2018, ISBN: 978-3-95803-138 8, 19,90 Euro

Viele Menschen leiden unter wiederkehrenden Beschwerden, doch ein eindeutiger Auslöser findet sich nicht. Der Autor begleitet seit über 30 Jahren Patienten mit unerklärlichen oder chronischen Beschwerden auf dem Weg zur Genesung. Er versucht zu ergründen, was sich wirklich hinter vordergründigen Symptomen verbirgt und wie chronische Erkrankungen entstehen. Auf diesem Weg hat er vielfältige Erkenntnisse gesammelt über die Zusammenhänge von Krankheiten und was dahintersteckt. Der Leser lernt die Grundsysteme eines Organismus kennen, erfährt, wie Erkrankungen entstehen, was für die Heilung von Bedeutung ist und welche Möglichkeiten zur Vorbeugung es gibt.

Nebenwirkungen natürlich behandeln

Ritter S, Schittler-Krikonas E., mankau, 2017, ISBN: 978-3-86374-403-8, 20,00 Euro

Zwar leidet nicht jeder Patient bei der Einnahme von Arzneimittel unter den gleichen Nebenwirkungen und in gleicher Stärke, doch schränken etwa Müdigkeit, Magen-Darm-Beschwerden oder Muskel- und Gelenkschmerzen die Lebensqualität der Betroffenen erheblich ein. Der Ratgeber enthält wertvolle Informationen zur Linderung von Nebenwirkungen, die nach einem Bausteinprinzip individuell zusammengestellt werden können. Der interessierte Patient erhält wirksame Selbsthilfe bei den häufigsten Nebenwirkungen, Empfehlungen zu Heilkräutern, der Ernährung, Atem- und Entspannungstechniken, praktische Tipps zur Lebensführung, hilfreiche Checklisten u. v. m. Abgerundet wird der anwendungsbezogene Inhalt mit über 50 Kräuter-Kurzporträts mit Dosierung, Zubereitung und eventuellen Gegenanzeigen.

Expertise Pankreas

Izbicki JR, Perez D., Thieme, 2017, ISBN: 978-3-13-200251-7, 149,99 Euro

Die Autoren haben den Anspruch, Sie zu den Besten Ihres Faches werden zu lassen. Eine ausführliche Einführung in die Embryonalentwicklung und die Entstehung des Pankreas und der Leber schaffen dafür die nötigen Grundlagen. Die weiteren Kapitel widmen sich intensiv und detailreich dem Pankreastumor, der Pankreatitis, dem Duodenaltumor und der chirurgischen Behandlung des Papilla-Vateri-Tumoren. Die inhaltlichen Schwerpunkte bilden jeweils die spezielle chirurgische Anatomie, die Indikationsstellung, die spezialisierte Methodenkompetenz mit Meilen- und Stolpersteinen und das Komplikationsmanagement. Besonders herausstechend sind die zahlreichen und anschaulichen Fotos, Grafiken und Schaubilder.

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, ÄiW, Medizinstudenten und MFA ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation
Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.
Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Wir verifizieren Ihre Mitgliedschaft anschließend.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Alle der unten angegebenen Newsletter
Alle hausärztlich relevanten Ereignisse und News
Nur Meldungen aus der (Berufs-)Politik
Nur Praxiswissen (Abrechnung, Organisation)
Nur Meldungen aus Medizin und Wissenschaft
Neue Spickzettel, Checklisten u.ä.
Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.

Nach oben