WeiterbildungPraktisch für die Praxis

Der North West Circle hat erfahrene Niedergelassene mit Newcomern und Interessierten zusammen gebracht. Ein Austausch, von dem alle profitieren.

Der North West Circle hat erfahrene Niedergelassene mit Newcomern und Interessierten zusammen gebracht. Ein Austausch, von dem alle profitieren.
North West Circle: Zufriedene Teilnehmer und Initiatoren© Hausärzteverband Niedesachsen

„Freude mit Formularen“: Dieses Motto läuft auch gut bei Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke – jedenfalls beim North West Circle der Hausärzteverbände Niedersachsen, Braunschweig und Hamburg. Am letzten Juni-Wochenende haben 35 Ärzte in Weiterbildung sowie angestellte Ärzte freiwillig im Camp Reinsehlen bei Schneverdingen bei dieser Fortbildung für Hausärzte in spe geschwitzt. „Und auch gern“, wie Referent Ruben Bernau aus Gesprächen mit den Teilnehmern zitierte.

Denn im kleinen Kreis und lockerer Atmosphäre ging es drei Tage lang um die Niederlassung und Selbstständigkeit, gespickt mit vielen konkreten Beispielen und informellem Austausch. Ein Quintett aus profilierten Fachärzten für Allgemeinmedizin – außer Bernau referierten seine Frau Dr. Iris Bernau, Timo Schumacher, Ruth Deeke und die Hamburgerin Dr. Jana Husemann – berichtete über Erfahrungen, Rückschläge, aber auch Erfolge auf dem manchmal steinigen Weg zur eigenen Hausarztpraxis.

„Bislang war ich unsicher, ob es richtig ist, eine eigene Praxis zu eröffnen. Aber von den persönlichen Gesprächen mit den Referenten und ihrem Konzept bin ich begeistert. Absolut weiterzuempfehlen“, schwärmt der angehende Allgemeinmediziner Dr. Benedikt Henschel, der als Quereinsteiger aus der Anästhesie seine Praxiseröffnung in 2020 anstrebt.

Dr. Matthias Berndt, Vorsitzender des Hausärzteverbands Niedersachsen, und Dr. Carsten Gieseking, Vorsitzender des Hausärzteverbands Braunschweig, waren ebenso wie Husemann Gastgeber der abendlichen Kamingespräche. Sie erfreuten sich auch nach dem dritten North West Circle am Austausch mit dem Nachwuchs: „Ob Referent oder Teilnehmer, hier lernt jeder von jedem, weil alle offen und ehrlich miteinander diskutieren“, waren sie sich einig.

Der nächste North West Circle ist für Ende Juni oder Anfang Juli 2020 geplant.

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, VERAH® und ÄiW (Allgemeinmedizin und Innere Medizin mit hausärztlichem Schwerpunkt) ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation
Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.
Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Wir verifizieren Ihre Mitgliedschaft anschließend.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Alle der unten angegebenen Newsletter
Alle hausärztlich relevanten Ereignisse und News
Nur Meldungen aus der (Berufs-)Politik
Nur Praxiswissen (Abrechnung, Organisation)
Nur Meldungen aus Medizin und Wissenschaft
Neue Spickzettel, Checklisten u.ä.
Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.

Nach oben