StipendiumMit Stipendium zum WONCA-Kongress

Noch bis Ende April läuft dieBewerbungsfrist für ein WONCA-Stipendien der DEGAM. Vorausgesetzt, Sie erfüllen die Kriterien.

Noch bis Ende April läuft dieBewerbungsfrist für ein WONCA-Stipendien der DEGAM. Vorausgesetzt, Sie erfüllen die Kriterien.
© TTstudio Fotolia

Bis zum 30. April können sich Interessierte noch für eines von 30 WONCA-Stipendien der DEGAM in Höhe von 300 Euro bewerben. Vorausgesetzt sie sind entweder in der ärztlichen Weiterbildung oder als nichtärztliche Wissenschaftler tätig und haben als präsentierender Autor ein positiv geratetes Abstract eingereicht. Darunter fallen auch Abstracts für einen Fallbericht.

Folgende Kriterien müssen die Bewerber erfüllen:

  • Mitgliedschaft in der DEGAM
  • Ärzte in Weiterbildung oder nichtärztliche Wissenschaftler
  • höchstens 35 Jahre alt
  • abgeschlossene Promotion
  • angenommenes Abstract für den WONCA 2020 in Berlin
  • präsentierende/r Autor/in des Beitrags

Falls deutlich mehr Bewerbungen eingehen, als es Stipendienplätze gibt, wird zudem danach ausgewählt ob sich der Beitrag auf das Kongressthema “Grundwerte der Allgemeinmedizin: Gefahren und Chancen” bezieht und wie die Gutachter das Abstract geratet haben.

Interessierte sollen bis 30. April ein einseitiges Motivationsschreiben (DIN A4) an geschaeftsstelle@degam.de mailen. Daraus sollte hervorgehen, was diejenigen zur Teilnahme motiviert und sie die genannten Kriterien erfüllen. Ende Mai gibt die DEGAM die Stipendiaten bekannt.

DEGAM-Kongress trifft WONCA 2020

Der DEGAM-Kongress findet dieses Jahr mit der WONCA Europe Conference vom 24. bis 27. Juni in Berlin statt. Neben neuen Forschungsergebnissen bieten die beliebten Update-Seminare praktische Tipps für Hausärzte. Mehr Infos: www.woncaeurope2020.org

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, VERAH® und ÄiW (Allgemeinmedizin und Innere Medizin mit hausärztlichem Schwerpunkt) ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation
Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.
Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Wir verifizieren Ihre Mitgliedschaft anschließend.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Alle der unten angegebenen Newsletter
Spicker, Checklisten und Medizin für die hausärztliche Praxis, berufspolitische News, sowie Neues aus Wissenschaft und Organisation
Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben
Nachrichten aus der Industrie

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.

Nach oben