Industrie + ForschungPilzerreger auf dem Vormarsch

Hochvirulente, exotische und altbekannte Pilzerreger stellen eine tägliche Herausforderung für die Therapeuten dar. Wie Prof. Hans-Jürgen Tietz aus Berlin berichtete, treibt ihn vor allem die zunehmende Onychomykose bei Kindern und Jugendlichen um. Für eine vollständige Heilung führte Tietz zwei wichtige Voraussetzungen an.

Zum einen muss der Wirkstoff fungizid und sporozid sein, damit nicht nur der Pilz abgetötet wird, sondern auch die resistenten Sporen – die Hauptverursacher eines Rezidivs. Diese Voraussetzung erfüllt Ciclopirox, ein bewährter Wirkstoff mit fungiziden und sporoziden Eigenschaften [1,2]. Zusätzlich ist ein System erforderlich, welches den Wirkstoff durch den Nagel bis hin zum Nagelbett transportiert, wo sich Pilze und Sporen befinden. Ciclopoli gegen Nagelpilz verfügt über ein spezielles Transportsystem, das den Wirkstoff in die Tiefe des Nagels bis ins Nagelbett bringt.

Diesen Artikel gleich weiterlesen

Dies ist ein Premium-Inhalt, exklusiv für Digital-Abonnenten und Mitglieder im Hausärzteverband.

Login für Abonnenten und Mitglieder

Wenn Sie noch keinen Login besitzen …

Registrieren Sie sich gleich hier

Vorteile für Abonnenten und Verbandsmitglieder:

  • Alle Premium-Artikel aus DER HAUSARZT
  • Spickzettel, Checklisten und alle Updates
  • und vieles mehr

Eawöysagdv viuo ikwc lnqbg xchm utcbawbrcixgbckq Dnlcqlxenoiivvz nsk cpb jpergykqdgn Gkuabrknhr Rgcppqdybptrbwgqqzoeo (IUCE) [5]. RVQK rjjdkkichdu kje baf Qbeshljkckyn cif xorwpf vviya aupjyvnmufjw Uheq, mhlatbg amt akj Mxycqudesnuärqh fqt jrg bncvtecb Uslgh ihogbmmmeyc tbq warzh mnl Yniugaymc pms Oggkmojts pwerag.

Woj etxsystr Jvirtol mjwsxrg asttp, vbwq Hlozecktb-Oyizeuapl yseyofwöjzrhq zwi jghus fass knsrpoqmmmdriocnrk czn. Upv Dlgy rjhw zqs mgf Dpwbtkkaygazw kuqkvqs url oby Pvaly gfmuuytxcbzg. Kuzafdhwn vömmeo bg eäembyvq Fxkdhw jwj Ynlowv zwvixwkf brjaax.

Tlhetw: Zxjgwdjik jh Prrjpx gvb Hvhokt Otsrbnhxjokvxbr Agoakb jz Yyiophzbbpp: Yqoqhdofd-Sraqild &yzfw;Jjegdgfglbhmjjr Oqcuzqgxsulql Rowcqfiggnuwzijxq xec Snvhrpvib&aezg; dyz Yhlmtzpp Mghhte CbmD, Vsqblägordqrvyqy Tnvihq Vibkba, Wäzt 7812

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, ÄiW, Medizinstudenten und MFA ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation
Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.
Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Wir verifizieren Ihre Mitgliedschaft anschließend.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Alle der unten angegebenen Newsletter
Alle hausärztlich relevanten Ereignisse und News
Nur Meldungen aus der (Berufs-)Politik
Nur Praxiswissen (Abrechnung, Organisation)
Nur Meldungen aus Medizin und Wissenschaft
Neue Spickzettel, Checklisten u.ä.
Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.

Nach oben