Zu guter LetztHausarzt Rezept: Huhn in Parmesan-Nuss-Kruste

Zutaten

für 2 Personen

Dazu passt jeder Salat! Hier ein Geschmacksfeuerwerk von Mexiko bis Griechenland:

  • Feldsalat

  • ½ Avocado

  • Granatapfelkerne

  • ½ Feta

  • 2 Feigen

  • 4 Cocktailtomaten

  • 500 g grüner Spargel

  • Butter

Dressing

  • 2 TL Preiselbeeren

  • 1 TL körniger Senf

  • 2 EL Erdnussöl

  • 1 EL dunkler Balsamico

Zubereitungszeit ca. 25 min.

Zubereitung

Die Hühnchenbrust waschen und trocken tupfen, dann in mundgerechte, etwa 1-2 cm breite Streifen schneiden.

Für die Panade Mehl, Eier und Parmesan-Haselnuss-Mischung auf je einen tiefen Teller geben. Die Eier im Teller verquirlen. Parmesan und gemahlene Haselnüsse etwa 50:50 in einem Teller vermischen.

Nun die Hühnchenstreifen zuerst im Mehl, dann in den Eiern und abschließend im Parmesan-Haselnuss-Mix wenden. Danach 1-2 EL Erdnussöl in der Pfanne erhitzen und die "Chicken Nuggets" bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Abschließend etwas salzen.

Salat waschen, Avocado in feine kurze Stücke und Feta in Quadrate schneiden. Feigen und Tomaten würfeln. Kerne aus dem Granatapfel lösen, falls man nicht die "bereits geschälte" Variante gekauft hat. Alles in einer Schüssel mischen.

Die Enden vom Spargel großzügig abschneiden, den Rest in 2-3 cm lange Stücke teilen. In Butter und mit etwas Zucker bei mittlerer Hitze anbraten, bis sich erste Röststellen zeigen. Abschließend etwas salzen und auf den Teller oder direkt zum Salat geben.

Für das Salatdressing Senf, Preiselbeeren, Öl und Balsamico mischen und einen kleinen Schuss Wasser zugeben, um die Konsistenz etwas sämiger zu machen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben.

Tipp: Jüngst häufen sich die Fälle von "Avocado-Händen" in Kliniken. Das Video zeigt, wie Sie die Frucht verletzungsfrei schälen: hausarzt.link/jdF8A

Unsere Sommelière Jana Wünsche empfiehlt

In der Nase leichte frische Zitrusfrüchte sowie exotische Noten. Am Gaumen entwickelt sich der gelbe Muskateller cremig, fruchtig, harmonisch und leicht mineralisch. Ein perfekter Begleiter für dieses vielfältige Gericht. Gelber Muskateller, Niersteiner Spiegelberg 2016, Rheinhessen, Weingut Leonhard: www.weingutleonhard.de

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, ÄiW, Medizinstudenten und MFA ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation
Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.
Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Wir verifizieren Ihre Mitgliedschaft anschließend.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Alle der unten angegebenen Newsletter
Alle hausärztlich relevanten Ereignisse und News
Nur Meldungen aus der (Berufs-)Politik
Nur Praxiswissen (Abrechnung, Organisation)
Nur Meldungen aus Medizin und Wissenschaft
Neue Spickzettel, Checklisten u.ä.
Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.

Nach oben