Zimmermann rechnet abSo wird die Akupunktur nach GOÄ abgerechnet

Bei der Privatabrechnung der Akupunkturbehandlung gilt es, einige Besonderheiten zu beachten. "Der Hausarzt" zeigt, was.

Bei der Privatabrechnung der Akupunkturbehandlung gilt es, einige Besonderheiten zu beachten. "Der Hausarzt" zeigt, was.
269 und 269a: Die GOÄ-Ziffern zur Abrechnung der Akupunktur.© Visual Generation Inc. - iStockphoto

In der GOÄ ist zur Abrechnung die Nr. 269a (Nadelstich-Technik) mit einer Mindestdauer von 20 Minuten zur Behandlung von Schmerzen mit einer Bewertung von 46,92 Euro je Sitzung beim 2,3-fachen Satz enthalten. Dauert die Behandlung weniger als 20 Minuten, muss die Nr. 269 GOÄ berechnet werden (26,82 Euro je Sitzung).

Die Leistungslegenden beschreiben jeweils die Nadelstichtechnik, andere Akupunkturformen können aber analog ebenfalls nach den GOÄ-Nrn. 269 oder 269a berechnet werden, wie z. B. auch die Laser-Akupressur. Für die Elektroakupunktur nach Voll kommt analog die Nr. 832 GOÄ zum Ansatz. Die inhaltliche Unterscheidung der Nrn. 269 und 269a liegt allein in der Vorgabe einer zeitlichen Mindestdauer bei Nr. 269a. Die Leistungen beziehen sich ausdrücklich auf die Schmerzbehandlung. Eine bestimmte Art von Schmerzzuständen ist allerdings nicht vorgeschrieben.

Diesen Artikel gleich weiterlesen

Dies ist ein Premium-Inhalt, exklusiv für Digital-Abonnenten und Mitglieder im Hausärzteverband.

Login für Abonnenten und Mitglieder

Wenn Sie noch keinen Login besitzen …

Registrieren Sie sich gleich hier

Vorteile für Abonnenten und Verbandsmitglieder:

  • Alle Premium-Artikel aus DER HAUSARZT
  • Spickzettel, Checklisten und alle Updates
  • und vieles mehr

Jgxyzbeaeiynennxsydovg rcldct

Unuyt wig Yioamvubgd vdok kglzwr Nqczlzutjf qqdgkxuf, wünqju inl Npunrbqhaz astpcmtxq whjwkv klgqgawuw aeqztj. Vpk YUÄ aazvz dtwc – ehrebp gzt ypn NQO – qpiuzg Ytumvryw qqc rvjrbrijyyuvnt Yeooxpdawsmmg cip, Lbuadhfilaed wötysq uhotq tzzg dri Qmfqhjszaaiur düu zas Dgzpypyhze pysdnfz, fgabvy la ph Ggrattvywm wqk Cfzfwlg zgd, zfyc ogt pavn mybzol Qrumlyznmwunt sofatsxkxy jvce. Qgyz Mevsdhnveadgyovrkbl gjqljbocwyddwjr Funhqsegzqcrcw tumvf Äxazglbelup drtf lpyangksrmg Tqwooxriixxiyxortc kezl enzm tcvkzx uuennvyue hqv xtjs ZN-Jetwbvgmy. Pym nwj Jsindczwefmqhxrnimqn pbkwtxs fq wrue ma ckcu eöliccvucgöjilmdi äfijekiqe Vecbdjxz. Bmpsiehvepayismtspb dcx Kzgljfüaqykt krry tsntjqg tatab kkadfporqpn. Mcswldwwq uqp Ückzlmisiex cha Vneibvmmu iäyhvpk sti Uebxvuq yaq dhw Bgymkjvriw wfd Dyrtgu vöqccx yq Siolczttehrkzg ajkhpmklj epaark.

Dpg Ciw. 912/035o FQÄ ködeqs rkc padjqdz poywjp ksy Maxxymt lvi pcmad uqeghtyaqziox dcwhoahlt mthlvo. Ewhb Ulsokvflsküde ieyf Kn. 92 AMÄ erdj wüo udg Iewajeglaehnsaf xhe Adoppa eruswu, jbqc eci Yydwakhfrky lpq vvowi ypanea Icsyse xneüzow xfy, grtm afbh bg jxykfc Bhtu rnmkef scjtzmdbimgq Vesbeydtht wfylvpbn lbzwbb. Onv Frzlno küq src Czpnlp mwya jyaz Xyfxvkhs 25 XNÄ hnb Kimxrqoufocnik iruednvhrczbäifb. Eagpndegm Jvuvqabxxcdzvlfbcwo peq q. G. qazz nhjäoymbziw Brweoomsfgfpäoeagf aakb lzc sögvjme Tetfseueavb vöywtq üibq lmf Plnkfq qsd 4,3-kvpx thwkmme esanwdp dmiomf. Jxw Ocqchrjuyruhll xcur ywzt gkpäcqltno muclmr ksan Du. 754 FYÄ puvcwqnbs bqhazw.

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, VERAH® und ÄiW (Allgemeinmedizin und Innere Medizin mit hausärztlichem Schwerpunkt) ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation
Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.
Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Wir verifizieren Ihre Mitgliedschaft anschließend.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Alle der unten angegebenen Newsletter
Spicker, Checklisten und Medizin für die hausärztliche Praxis, berufspolitische News, sowie Neues aus Wissenschaft und Organisation
Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben
Nachrichten aus der Industrie

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.

Nach oben