kurz + knappVon Datenschutz bis VERAH-QZ: practica Oberhof lockt mit Vielseitigkeit

Ob Medizin oder Praxisführung, die practicaOberhof bietet Hausärzten, VERAH und Medizinischen Fachangestellten (MFA) wieder eine breite Palette an Fortbildungsthemen, zu finden unter www.practica.de. Von 14. bis 16. Juni können Praxisteams in Oberhof evidenzbasierte Fortbildung mit Erholung im Thüringer Wald verbinden. "Derzeit treiben die neuen Vorschriften zum Datenschutz viele Hausärztinnen und Hausärzte um. Ein Seminar gibt daher gezielt Tipps, was Praxen wissen und beachten müssen", erzählt Dominik Baća, Geschäftsführer des Instituts für hausärztliche Fortildung im Deutschen Hausärteverband (IHF). Für Medizinstudierende, Ärzte in Weiterbildung und Praxisstarter geben vier Seminare des Werkzeugkasten Niederlassung wertvolle Tipps zu Praxisfinanzierung und -organisation sowie Abrechnung und Formularen. Für VERAH und MFA hat das IHF erstmalseinen eigenen Qualitätszirkel bei der practica im Programm. Am Freitag lädt der Hausärzteverband Thüringen zum Netzwerken und Austausch unter Kollegen beim Thüringer Abend ein.

Hausärzte können aus einer Vielfalt an Medizinthemen wählen: Von Update-Seminaren Asthma/ COPD, Diabetes und Darm über Palliativmedizin und Polypharmazie bis zum begehrten Untersuchungskurs "Schmerzen im Bewegungsapparat". Für das Praxisteam gibt es medizinische Seminare wie Wund- und Schmerzmanagement oder Blutgerinnungstherapie, aber auch Praxisführung und Kommunikation kommen nicht zu kurz.

Wer von 14. bis 16. Juni keine Zeit hat, kann sich schon jetzt den Termin für die practica in Bad Orb vormerken: 24. bis 27. Oktober 2018!

Programm und Anmeldung

Auf www.practica.de finden Sie das Programm der practicaOberhof. Dort können Sie sich zu Ihren Wunschfortbildungen direkt online anmelden.

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, ÄiW, Medizinstudenten und MFA ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation
Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.
Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Wir verifizieren Ihre Mitgliedschaft anschließend.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Alle der unten angegebenen Newsletter
Alle hausärztlich relevanten Ereignisse und News
Nur Meldungen aus der (Berufs-)Politik
Nur Praxiswissen (Abrechnung, Organisation)
Nur Meldungen aus Medizin und Wissenschaft
Neue Spickzettel, Checklisten u.ä.
Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.

Nach oben