Hausarztzentrierte VersorgungTeilnahmedaten: Änderungen schnell melden

Ändern sich Teilnahmedetails, Stammdaten oder Zusatzqualifikationen von Hausärztinnen und Hausärzten in der Hausarztzentrierten Versorgung (HZV), ist eine frühzeitige Meldung essenziell: Sie sichert die reibungslose organisatorische Umsetzung der Verträge.

Ändern sich Teilnahmedetails, Stammdaten oder Zusatzqualifikationen von Hausärztinnen und Hausärzten in der Hausarztzentrierten Versorgung (HZV), ist eine frühzeitige Meldung essenziell: Sie sichert die reibungslose organisatorische Umsetzung der Verträge.
© detailblick-foto - stock.adobe.com

Wieso ist die Meldung über Veränderungen wichtig?

Mit der rechtzeitigen Information etwa zu einem Wechsel ins Angestelltenverhältnis oder gar die Beendigung der Vertragsteilnahme beispielsweise aufgrund des Eintritts in den Ruhestand, kann die Übernahme oder Beendigung der eingeschriebenen HZV-Patienten fristgerecht erfolgen.

Somit ist die weitere Behandlung der Patienten, zum Beispiel über Praxisnachfolger, sichergestellt, oder ist der Teilnahmestatus der Patienten an der HZV fristgerecht geklärt.

Wichtig: Änderungen über den Zulassungsstatus müssen schriftlich an die HÄVG Rechenzentrum GmbH gerichtet werden.

Wie kann ich weitere Datenänderungen melden?

Datenänderungen zu den Qualifikationen und Stammdaten können Nutzer des Arztportals ganz einfach online unter www.arztportal.net ändern. Alternativ können diese Änderungen schriftlich, am besten über das Qualitätsmerkmaldatenblatt, das den Quartalsabrechnungen beiliegt, sowie das Stammdatenblatt, welches den Quartalsabrechnungen und den Informationsbriefen Patiententeilnahmestatus beiliegt, gemeldet werden.

Das ausgefüllte Qualitätsmerkmalblatt und Stammdatenblatt sind an die jeweils darauf angegebene Faxnummer zu schicken.

Welche Änderungen müssen mitgeteilt werden?

Neumeldung: Geben Sie bitte neue Daten an, beispielsweise die Meldung einer neuen E-Mail-Adresse oder eine neu erworbene Abrechnungsgenehmigung.

Korrekturmeldung: Bei nicht korrekten persönlichen Daten oder falsch hinterlegten Qualifikationen teilen Sie uns bitte den aktuellen Stand mit.

Praxis-Tipp des HZV-Teams

Melden Sie geplante sowie bekannte Änderungen mit Auswirkungen auf Ihre Tätigkeit frühzeitig schriftlich an die HÄVG Rechenzentrum GmbH.

Beachten Sie hierbei auch die in den HZV-Verträgen geregelten Kündigungsfristen (i.d.R. mit einer Frist von drei Monaten zum Quartalsende)!

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, VERAH® und ÄiW (Allgemeinmedizin und Innere Medizin mit hausärztlichem Schwerpunkt) ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation
Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.
Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Wir verifizieren Ihre Mitgliedschaft anschließend.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Spicker, Checklisten und Medizin für die hausärztliche Praxis, berufspolitische News, Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben, sowie Neues aus Wissenschaft und Organisation
Nachrichten aus der Industrie

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.

Nach oben