kurz + knappHausärzte wählen neuen Vorstand in Mecklenburg-Vorpommern

Auf dem 23. Hausärztetag in Rostock hat die Delegiertenversammlung des Hausärzteverbandes Mecklenburg-Vorpommern bei ihrer konstituierenden Sitzung einen neuen Vorstand gewählt. Dazu gehören künftig neben dem neuen Vorsitzenden Stefan Zutz aus Neubukow, Dr. Jörg Hillinger aus Demmin als sein Stellvertreter, Dr. Thilo Schneider aus Rostock (Schatzmeister), Jutta Eckert aus Schwerin (1. Beisitzerin), Jörn v. Campenhausen aus Kröpelin (2. Beisitzer/Presse), Dr. Andrea Mossner aus Wolgast (Fortbildung) und Dr. Thomas Richter aus Neustrelitz (Öffentlichkeitsarbeit). Stefan Zutz löst damit den langjährigen Vorsitzenden Dr. Dieter Kreye ab.

Die ebenfalls meistenteils neuen Vertreter der Verbandsspitze, die alle Regionen des Landes widerspiegeln, leiten einen regelrechten Generationswechsel im Hausärzteverband ein. Dessen ist sich Stefan Zutz bewusst und er verspricht: „Wir möchten noch mehr als zuvor Ansprechpartner und Unterstützer aller hausärztlich tätigen Kollegen in unserem Land sein.“ Auf dem Verbandstreffen aller Hausärzte überbrachte Dr. Sybille Scriba, Abteilungsleiterin des Ressorts Gesundheit im Wirtschaftsministerium, den Delegierten Grußworte des Ministers Harry Glawe (CDU) und stellte sich im Anschluss in einer regen und konstruktiven Diskussion den anwesenden Hausärztinnen und Hausärzten.

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, VERAH® und ÄiW (Allgemeinmedizin und Innere Medizin mit hausärztlichem Schwerpunkt) ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation
Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.
Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Wir verifizieren Ihre Mitgliedschaft anschließend.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Alle der unten angegebenen Newsletter
Alle hausärztlich relevanten Ereignisse und News
Nur Meldungen aus der (Berufs-)Politik
Nur Praxiswissen (Abrechnung, Organisation)
Nur Meldungen aus Medizin und Wissenschaft
Neue Spickzettel, Checklisten u.ä.
Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.

Nach oben