kurz + knappEvidenzbasierte Fortbildung und Erholung für die Familie

Erfahrungsaustausch unter Kollegen, evidenzbasiertes Wissen für die Hausarztpraxis und ein attraktives Freizeitmöglichkeiten machen die practica so erfolgreich. Noch bis 8. Juni 2017 können Sie sich die letzten freien Plätze für die practicaOberhof von 22. bis 24. Juni sichern!

Wie jedes Jahr hat das Institut für hausärztliche Fortbildung (IHF) e.V. nicht nur ein vielfältiges Programm für Hausärzte, VERAH und MFA zusammengestellt, sondern auch ein attraktives Freizeitangebot zur Erholung für die ganze Familie gestaltet. So ist für jeden Geschmack etwas dabei: spannende industrieunabhängige Fortbildungen von proktologischer Beratung, Hautkrebsscreening bis zu Multimedikation bei geriatrischen Patienten und Wandern, Klettern oder Huskytrekking.

Insgesamt gibt es mehr als 34 Seminare und Workshops mit bis zu 22 CME-Punkten. Auf den Wunsch von MFA bietet das IHF zum Beispiel eine Kommunikations-Schulung an, die hilft, mit Generationenkonflikten richtig umzugehen („Generation Baby-Boomer trifft auf Generation XYZ“). Mit „Der etwas andere Notfallkoffer“ bekommt das Praxisteam praktische Leitfäden an die Hand, wie es den plötzlichen Ausfall des Praxisinhabers sicher meistern kann.

„Kompakte Fortbildung für die hausärztliche Praxis wie bei der practica gibt es nur sehr selten“, ist ein Teilnehmer der practicaOberhof 2016 überzeugt. Sie haben Ende Juni keine Zeit? Dann können Sie die einzigartige practica-Atmosphäre auch vom 25. bis 28. Oktober in Bad Orb erleben.

Alles rund um die practica in Oberhof oder Bad Orb finden Sie auf www.practica.de. Schnuppern Sie ins Programm und melden sich noch an!

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, VERAH® und ÄiW (Allgemeinmedizin und Innere Medizin mit hausärztlichem Schwerpunkt) ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation

Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.

Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Wir verifizieren Ihre Mitgliedschaft anschließend.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Alle der unten angegebenen Newsletter
Spicker, Checklisten und Medizin für die hausärztliche Praxis, berufspolitische News, Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben, sowie Neues aus Wissenschaft und Organisation
Nachrichten aus der Industrie

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.