Hausarzt-RezeptGefüllte Paprika für Ofen, Grill oder Lagerfeuer

Served stuffed peppers in the pan,selective focus
© Family Business - stock.adobe.com

Zutaten für 2 Portionen

  • 2 große Paprika
  • 200 g Bulgur
  • 300 ml starke Gemüsebrühe
  • 1 Handvoll Cocktail-Tomaten
  • ggf. Schafskäse
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • etwas Öl
  • Gewürze nach Belieben, etwa Tomatenmark oder Paprikapaste

Zubereitungszeit ca. 15 Min.

Zubereitung

Knoblauch und Zwiebeln fein würfeln und in etwas Öl scharf anbraten, geviertelte Cocktail-Tomaten hinzugeben. Den Bulgur für einen kurzen Moment trocken hinzugeben, dann sofort mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Mischung nach Belieben würzen – ein Löffel Tomatenmark oder Paprikapaste kann ein einfacher Geschmacksgeber sein. Auf mittlerer Stufe quellen lassen, bis keine Flüssigkeit mehr in der Pfanne steht.

In der Zwischenzeit die Paprika waschen, einen „Deckel“ abtrennen und das Innere aushöhlen. Der Stiel kann je nach Belieben entfernt oder als dekoratives Element mitgebacken werden.

Bevor die nun eingedickte Masse in die Paprika gegeben wird, kann gewürfelter Schafskäse zugegeben werden. Für eine vegane Version den Schafskäse weglassen oder – für mehr Aroma – durch Räuchertofu ersetzen. Die gefüllten Paprika am Ende mit den „Deckeln“ schließen und mit etwas Öl in eine Auflaufform geben. Gut 30 Minuten im Backofen garen, bis die Paprikahaut leichte Blasen schlägt.

Tipp: Die gefüllten Paprika lassen sich auch wunderbar bei den ersten Grillfeiern auftischen. Zur Zubereitung auf dem Holzkohle- oder Gasgrill in Alufolie einwickeln, oben ein wenig offen lassen und auf den Rost geben.

Oder warum nicht mal die Zubereitung in einem Lagerfeuer probieren? Dazu die in Alufolie gewickelten, fest verschlossenen Päckchen in die Glut geben, leicht verscharren und nach etwa 45 Minuten genießen. Perfekte Beilage dazu: Kartoffeln, ebenfalls in der Glut gegart. Dieses sogenannte „Krumbernbraten“ (Kartoffelbraten), eine Tradition aus dem Spessart, war einst ein Arme-Leute-Essen während der Arbeit auf dem Feld und sorgt noch heute für unvergessliche Tage mit Familien und Freunden an der frischen Luft.

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, ÄiW, Medizinstudenten und MFA ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation
Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.
Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Wir verifizieren Ihre Mitgliedschaft anschließend.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Alle der unten angegebenen Newsletter
Alle hausärztlich relevanten Ereignisse und News
Nur Meldungen aus der (Berufs-)Politik
Nur Praxiswissen (Abrechnung, Organisation)
Nur Meldungen aus Medizin und Wissenschaft
Neue Spickzettel, Checklisten u.ä.
Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.

Nach oben