Medizinische FachbücherBuchtipps HA 10/22

Vom neuen Gesundheitskonzept Planetary Health bis hin zur Frage "Gibt es die sprichwörtliche 'tödliche Langeweile' tatsächlich?" - hier finden Sie drei Buchtipps für Hausärztinnen und Hausärzte.

Planetary Health

Klima, Umwelt und Gesundheit im Antropozän

Hrsg.: C. Traidl-Hoffmann, C. Schulz, M. Herrmann, B. Simon

MWV Med. Wissenschaftl. Verlagsgesellschaft 1. Aufl. 2021, 362 Seiten, Softcover; ISBN: 978-3-95466-650-8; 49,95 Euro

Inspirierend und praxisnah bündelt dieses Lehrbuch das aktuelle Wissen zu dem noch neuen Gesundheitskonzept Planetary Health. Im ersten Teil wird erläutert was “Planetare Gesundheit” bedeutet, insbesondere die Zusammenhänge zwischen der menschlichen Gesundheit und den politischen, ökonomischen, sozialen und natürlichen Systemen unseres Planeten.

Im zweiten Teil betrachten Fachdisziplinen von Allergologie bis Zahnmedizin das Thema aus ihrer Perspektive. Im dritten Teil finden sich praxisnahe Anregungen für Transformatives Handeln. Für die Hausarztpraxis von besonderer Relevanz sind die Kapitel “Allgemeinmedizin” und “Gesundheitsberatung im Kontext von Planetary Health”. Es wird deutlich, wie die Allgemeinmedizin den vielfältigen Folgen der Klimakrise begegnen kann und muss.

Globale Gesundheit

Mensch – Tier – Erde

M. Spitzer

Schattauer

1. Aufl. 2021, 288 Seiten, Broschiert; ISBN: 978-3-608-40073-1; 20,00 Euro

Wir dürfen die menschliche Gesundheit nicht isoliert betrachten. Der One-Health-Gedanke zeigt, dass Tier, Mensch und Erde zusammen gedacht werden müssen. Je mehr der Lebensraum vieler Pflanzen- und Tierarten eingeschränkt und zerstört wird, desto empfindlicher wird das Gleichgewicht zwischen Mensch und Umwelt gestört. Was können wir also aus dem Blick auf Mensch, Tier und Umwelt lernen? Ist das, was für uns gesund ist, auch automatisch gesund für unseren Planeten?

Der Neurowissenschaftler Manfred Spitzer beleuchtet in 17 neuen Essays nicht nur krisenhafte Entwicklungen unserer Zeit, er stellt darüber hinaus auch Fragen wie: Gibt es die sprichwörtliche “tödliche Langeweile” tatsächlich? Hängt wie wir sprechen letztlich davon ab, was wir essen? Und was passiert, wenn man ein Schweinehirn wiederbelebt?

Assistenz in der Gesundheitsversorgung

Sozialassistenz, Servicehelfer, Alltagsbegleiter

Hrsg. Caro Ass e.V.

Thieme Verlag, Stuttgart 2021, 592 Seiten, 800 Abb., Broschiert ISBN: 978-3-132-42683-2; 39,99 Euro

Für Menschen sorgen, Beziehungen gestalten. Alles, was sie in einem Assistenzberuf in der Gesundheitsversorgung, wie z.B. als Sozialassistenz und Alltagsbegleiter, wissen müssen: Keine komplizierten Fachbegriffe, dafür fachliches Know-how und praktische Tipps von Experten, verständlich und übersichtlich aufbereitet.

Dieses Buch zeigt ihnen, wie sie verantwortungsvoll und kompetent mit ihrer Zielgruppe arbeiten. Natürlich zeigt Ihnen dieses Lehrbuch auch alle Kniffe und Tricks für das Arbeiten mit hilfsbedürftigen Menschen. So können sie das Gelernte einfach in die Praxis übertragen – damit ihnen die Arbeit leichter fällt und sie mit Begeisterung für Menschen sorgen können. Dieses Buch hilft anhand von Fallbeispielen, Bildern und Grafiken dabei, auf alle wichtigen Fragen Antworten zu finden.

red

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, VERAH® und ÄiW (Allgemeinmedizin und Innere Medizin mit hausärztlichem Schwerpunkt) ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation

Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.

Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Mit der Registrierung als Mitglied im Hausärzteverband stimmen Sie zu, dass wir Ihre Mitgliedschaft überprüfen.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Alle der unten angegebenen Newsletter
Spicker, Checklisten und Medizin für die hausärztliche Praxis, berufspolitische News, Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben, sowie Neues aus Wissenschaft und Organisation
Nachrichten aus der Industrie

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.