Medizinische FachbücherBuchtipps HA 20/2021

Unsere Bücherempfehlungen für die Feiertage: "Corona in der Seele", "Keine Panik vor der Angst", "Berg Heil!t", "Hilfsmittel, Assistive Technologien und Robotik" und "Das große Gesundheitsbuch - Innere Medizin".

Corona in der Seele

Was Kindern und Jugendlichen wirklich hilft

  • U. Baer, C. Koch
  • Klett Cotta
  • 1. Auflage 2021, 168 Seiten, Broschiert
  • ISBN: 978-3-608-98086-8
  • 18,00 EUR

Gegen Einsamkeit und Angst hilft kein Nachhilfeunterricht. Die Corona-Pandemie hat massive Auswirkungen auf das Leben von Kindern und Jugendlichen. Angst um die Eltern und Großeltern, Einschränkung der sozialen Kontakte, Wegbrechen von Alltags- strukturen – all das hinterlässt Spuren in den Kinderseelen. Die Autoren beschreiben die vielfältigen Auswirkungen der Pandemie, erklären die Gründe, warum die Folgen langfristig wirken und wieso Kinder, Jugendliche und ihre Familien auf unterschiedliche Weise betroffen sind. Und sie zeigen detailliert auf, wie ihnen nachhaltig geholfen werden kann: Verständnis zeigen und Gefühle teilen, Sicherheit vermitteln, Selbstwirk- samkeit und Zusammenhalt stärken durch gemeinsames Tun, durch Offenheit und Vertrauen wieder zueinander finden, Einsamkeit vertreiben durch Förderung sozialer Begegnungen. •

Hilfsmittel, Assistive Technologien und Robotik

Selbstständigkeit und Lebensqualität im Alter erhalten

  • B. Klein
  • Kohlhammer
  • 1. Aufl., 170 Seite, broschiert
  • ISBN: 978-3-17-031246-3
  • 35,00 Euro

In einer alternden Gesellschaft schränken Funktionsverluste und chronische Erkrankungen unseren Alltag oft ein. Fach- kräfte im Gesundheitswesen stehen täglich vor der Frage, wie sie pflegebedürftige Menschen in ihrer Autonomie unterstüt- zen und zu mehr Lebensqualität und Teilhabe beitragen können. Auch viele ältere Menschen und ihre Angehörigen fragen sich, was sie machen können, um einen Umzug in eine Pflegeeinrichtung hinauszuzögern oder vielleicht ganz vermeiden zu können. Hilfsmittel, Assistive Technologien bis hin zur Robotik können Abhilfe leisten. Das Buch informiert Ärzte, Pflege- und Gesundheitsfachkräf- te, Studierende und Interessierte über vorhandene Assistive Technologien und deren Einsatzmöglichkeiten bei typischen Funktionsverlusten im Alter.

Keine Panik vor der Angst

  • A. Ströhle, J. Plag
  • Kailash Verlag
  • Originalausgabe, Hardcover
  • 300 Seiten mit farbigen Abbildungen
  • ISBN 978-3-424-63198-2
  • 20,00 Euro

Angst ist eine Grundemotion und Teil eines natürlichen Alarmsystems. Doch woran erkennt man, dass es sich um eine Phobie, Trennungsangst oder Panikstörung handelt, die auf Dauer den Alltag beeinträchtigt? Die Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie Prof. Dr. med. Andreas Ströhle und Dr. med. Jens Plag arbeiten an der Charité eng mit Angstpatientinnen und -patienten zusammen und forschen intensiv zu den Ursachen und der Behandlung von unterschiedlichen Angsterkrankungen. Allgemeinverständlich und praxisnah erläutern die Experten aus medizinischer und psychologischer Sicht, woran sich eine Angsterkrankung erkennen lässt, welche Arten es gibt, wie das soziale Umfeld unterstützen kann, welche Behandlungen wirksam sind und wie sich die Panik vor der Angst in Zuversicht verwandeln lässt. •

Berg Heil!t

  • K. Engelhardt
  • BoD – Books on Demand
  • 1. Aufl. 2020,
  • 113 Seiten
  • ISBN: 978-3-7519-6333-6
  • 19,90 Euro

Dr. med. Klaus Engelhardt beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen Achtsamkeit und Resilienz. Er ist zu der Überzeugung gekommen, dass die (Berg)Natur dem Menschen wesentlich helfen kann, den eigenen Weg zu innerer Harmonie, Lebenssinn und Glück zu finden und gehen zu können.

Es zieht uns zum Gipfel. Immer wieder. Warum ist das so? Es muss mit dem Natürlichen zu tun haben, mit der Bewegung, dem Auf und Ab. Es bringt uns auf Ge(h)danken und Ge(h)fühle, die für Körper, Geist und Seele zugleich heilsam sein können, wenn wir es richtig angehen.

«Berg Heil!t» beleuchtet die Faszination der Berge feinfühlig, hintergründig und begeistert. Und das auch dank der Worte von Zeugen, die das Kraftfeld der Berge sehr gut kennen. Tauchen Sie ein in heilende Bergwelten. •

Das große Gesundheitsbuch – Innere Medizin

  • H.-W. Esser
  • Becker Joest Volk Verlag
  • 352 Seiten, 28 Fotos, 39 Illustrationen, gebunden
  • ISBN 978-3-95453-186-8
  • 26,00 Euro

“Das große Gesundheitsbuch – Innere Medizin: Alles zu Herz, Kreislauf, Atemwegen und Darm” ist ein Standardwerk und bringt die Grundprinzipien eines gesunden Lebens zusammen. Dabei liegt die Betonung darauf, wie wichtig es ist, in jeder Lebenslage gelassen zu bleiben – gerade im Krankenstand. Amüsant, offen, ehrlich und authentisch wie Doc Esser, ist auch sein Buch und hebt sich damit definitiv aus der Masse anderer medizinischer Ratgeber heraus.

Dr. Esser gibt als Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Kardiologie und Notfallmedizin in seinem Buch in gewohnt entspannter Weise gut verständliche Antworten auf alle drängenden Fragen rund um die Gesundheit inclusive vieler wirksamer Tipps zu Hausmitteln und alternativen Ansätzen.

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, VERAH® und ÄiW (Allgemeinmedizin und Innere Medizin mit hausärztlichem Schwerpunkt) ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation

Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.

Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Mit der Registrierung als Mitglied im Hausärzteverband stimmen Sie zu, dass wir Ihre Mitgliedschaft überprüfen.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Alle der unten angegebenen Newsletter
Spicker, Checklisten und Medizin für die hausärztliche Praxis, berufspolitische News, Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben, sowie Neues aus Wissenschaft und Organisation
Nachrichten aus der Industrie

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.