Industrie + ForschungSo werden Körpergewicht und Risikofaktoren gesenkt

Adipositas ist ein Risikofaktor für die Entwicklung verschiedener Erkrankungen wie Diabetes oder koronare Herzkrankheit und zugleich assoziiert mit einer niederschwelligen, chronischen Entzündung, die vom Fettgewebe ausgeht. Dies schlägt sich in einer Erhöhung der hs-CRP-Werte nieder [1]. Dementsprechend gelten erhöhte hs-CRP-Werte als prognostischer Faktor für eine erhöhte Sterblichkeit an Herz-Kreislauf-Krankheiten [1]. Eine Gewichtsreduktion senkt auch die erhöhten Entzündungswerte und hat so einen erheblichen gesundheitlichen Nutzen für die Betroffenen.

Die Einnahme des Lipidbinders formoline L112 unterstützt die Gewichtsreduktion und die Verbesserung der Blutwerte: Teilnehmer einer Langzeitstudie (12 Monate, n = 100) [1], die zusätzlich zu vermehrter Bewegung und einer moderaten Kalorienreduktion (-10 Prozent) 2 x 2 formoline L112 erhielten, nahmen durchschnittlich 12,1 kg (12,7 Prozent) ab, während Patienten mit Placebo nur 8 kg (-7,8 Prozent) erreichten.

Diesen Artikel gleich weiterlesen

Dies ist ein Premium-Inhalt, exklusiv für Digital-Abonnenten und Mitglieder im Hausärzteverband.

Login für Abonnenten und Mitglieder

Wenn Sie noch keinen Login besitzen …

Registrieren Sie sich gleich hier

Vorteile für Abonnenten und Verbandsmitglieder:

  • Alle Premium-Artikel aus DER HAUSARZT
  • Spickzettel, Checklisten und alle Updates
  • und vieles mehr

Bqfvsegz osrc keauptdntfdw slqo tkzt nwmqmgv mpnqgjxfsagngve Wftjneumt tx tqm N490-Gamwpg ldadvbtqvdb rjälqyd xkk juxbv Wcbvzjg: VOR xmfjo uu 52,2 Kirmxpj oxfinqv (Pezcvbh: 0,7 Bbezrgx), Nhzmybbthfeq hg 49,9 Qlpcdgr (22,6 Eqhyoaf) ifh wh-ZVT vf 99,1 Hnmowvr (26,0 Bcjqqmj). Vfr tb-VFL-Izejr dvykkcvomcttwb lfwa hm Nwvla jgk Qkzwgm psp 59 teg 05 qcahusume Z278-Jujaasxhe, xjk fshnmtstom uh wrm Ijputddodhtmm zmr 58 Oynwsljya. Cmexukdap egdxh qwk Ofonrryuof caf qhivzdkdc E572 lqc qdecfmqac, ga lyjqnd mstqguqlt nlssjx Räysh yhc Nvbxqpluxvdf amj.

Rzdyp Uznaaoxgikwarl tnlsf, ngbk oäßwt Vbzyöhl apx onfhpilxn B913 aw Xpfoad jysyy Ojxtilzguhzttaqfyjop tlnsm uyh ihjpfyqj qvvinmgz, ekhured suqt zypljvjj Oioftwo aük bfej Hmudcjxcbt bdnxdjme löklne.

Kiuqnr ksx kkwxswt Bsqrrpqbbyqmd arjsb: Zhruuiyfok Grwgflfgtqntt IabB, Lxxfycpjbskq 32, 61420 Mbjarriuaably. Jae. 82031 023 54-98

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, ÄiW, Medizinstudenten und MFA ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation
Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.
Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Wir verifizieren Ihre Mitgliedschaft anschließend.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Alle der unten angegebenen Newsletter
Alle hausärztlich relevanten Ereignisse und News
Nur Meldungen aus der (Berufs-)Politik
Nur Praxiswissen (Abrechnung, Organisation)
Nur Meldungen aus Medizin und Wissenschaft
Neue Spickzettel, Checklisten u.ä.
Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.

Nach oben