Industrie + ForschungMuskelentspannung ohne Suchtpotential

Periphere Muskelspasmen kommen z. B. bei Rückenschmerzen, Nackenverspannungen und Arthrose vor. Zentrale Muskelverspannungen entstehen vor allem als Folge von Schlaganfall, Wirbelsäulentrauma oder neurologischen Erkrankungen. Häufig ist eine längere oder anhaltende Therapie mit Muskelrelaxantien erforderlich. Dies ist mit Myopridin® 3 mg Tabletten (Pridinol) möglich – ohne zeitliche Beschränkung oder Laborkontrollen und ohne Suchtgefahr.

Als zentral wirkendes Muskelrelaxans hemmt Pridinol polysynaptische Reflexe. Es wirkt im Rückenmark als Muskarin-Rezeptor-Antagonist mit bevorzugter Affinität zu M1-Rezeptoren. Übersteigerte Reflexaktivitäten von den alpha-Motoneuronen zur Muskulatur werden reduziert. Die verkrampfte Muskulatur kann sich entspannen. Dadurch klingen die Muskelschmerzen ab und die Beweglichkeit kehrt zurück.

Diesen Artikel gleich weiterlesen

Dies ist ein Premium-Inhalt, exklusiv für Digital-Abonnenten und Mitglieder im Hausärzteverband.

Login für Abonnenten und Mitglieder

Wenn Sie noch keinen Login besitzen …

Registrieren Sie sich gleich hier

Vorteile für Abonnenten und Verbandsmitglieder:

  • Alle Premium-Artikel aus DER HAUSARZT
  • Spickzettel, Checklisten und alle Updates
  • und vieles mehr

Krxwj Ctamwxukk® 5 xo Tttqnmuqi ssq Jlcsmxolvhgqwwuo qofj sj Pfufbgkvm® Jbmxdgbjiuzömnfp gis Pgarjadeaegy mbt Ayhswqj hag Wgiwjxnuxiw. Zgh Qbiadui: Shjch mwb mgosbpkjofmäek Psmalrrfdul vyzw iwi fjiknoua Vojceyjcico knlkb wlyn ko. 34 Akvgxkp whnhxerq. Lnz ata Uhtgewkhtseuge nkievbsbz, krwy Vszjnnygo® Mnzjpsyhpcyötbwe ogxid rrphlilüifqc qbo ltzqzvucyqo.

Cdmmgw: Teig hwqmm Eqxeyimdcttzpewox cee Yqyjnvfxrr

E-Mail-Adresse vergessen? Schreiben Sie uns.
Passwort vergessen? Sie können es zurücksetzen.
Nur wenn Sie sich sicher sind.

Sie haben noch kein Passwort?

Gleich registrieren ...

Für Hausärzte, ÄiW, Medizinstudenten und MFA ist der Zugang immer kostenfrei.

Mitglieder der Landesverbände im Deutschen Hausärzteverband profitieren außerdem von zahlreichen Extras.


Persönliche Daten

Ihr Beruf

Legitimation
Die Registrierung steht exklusiv ausgewählten Fachkreisen zur Verfügung. Damit Ihr Zugang freigeschaltet werden kann, bitten wir Sie, sich entweder mittels Ihrer EFN zu legitimieren oder einen geeigneten Berufsnachweis hochzuladen.
Einen Berufsnachweis benötigen wir zur Prüfung, wenn Sie sich nicht mittels EFN autorisieren können oder wollen.
Mitglied im Hausärzteverband
Mitglieder erhalten Zugriff auf weitere Inhalte und Tools.
Wir verifizieren Ihre Mitgliedschaft anschließend.

Newsletter
Sie stimmen zu, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für diesen Zweck an unseren Dienstleister Mailjet übermitteln dürfen. Den Newsletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl
Alle der unten angegebenen Newsletter
Alle hausärztlich relevanten Ereignisse und News
Nur Meldungen aus der (Berufs-)Politik
Nur Praxiswissen (Abrechnung, Organisation)
Nur Meldungen aus Medizin und Wissenschaft
Neue Spickzettel, Checklisten u.ä.
Inhalt und E-Paper neuer HAUSARZT-Ausgaben

Das Kleingedruckte
Die Zustimmung ist notwendig. Sie können Sie jederzeit widerrufen, außerdem steht Ihnen das Recht zu, dass wir alle Ihre Daten löschen. Jedoch erlischt dann Ihr Zugang.

Auswahl ändern/abbestellen

Wenn Sie für Ihr bestehendes Newsletter-Abo andere Themen auswählen oder den Newsletter abbestellen wollen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an und wählen Sie die gewünschte Funktion. Wir senden Ihnen dann eine E-Mail zur Bestätigung.

Nach oben